Dauer
8 Tage
Reiseziel
Spanien
Reisethema
Fahrradreisen
Reisecode
SPAN0509

Der Duft der Mandelblüten im Frühling begleitet Sie auf dieser Radtour. Erleben Sie die Kultur und Geschichte Mallorcas abseits des Massentourismus. Auf eine ganz besondere Art und Weise werden Sie den Facettenreichtum und die Feinheiten dieser Insel kennenlernen, die vielen kulinarischen Genüsse, die Farbenpracht der Kunst und Tradition, duftende Gewürzmärkte, historische Bauwerke, malerische Sandstrände mit bizarren Felsformationen und romantische Sonnenuntergänge.

TOURENPROFIL: Ein Wechsel zwischen kurzen Anstiegen und genussvollen Abfahrten. Über allzu schwierige Abschnitte werden Sie bei dieser Radreise mit dem Bus befördert. Stellen Sie sich auf Nebenstraßen, Wirtschaftswege und mit dem Fahrrad befahrbare Geh- oder Wanderwege ein, die Sie möglichst verkehrsarm an Ihr jeweiliges Ziel führen. Änderungen im Reiseverlauf müssen vorbehalten werden.

Mehr über das Reiseziel „Spanien“ erfahren

Reiseverlauf

Tag 1: Anreise nach El Arenal / Cala Blava

Tag 1: Anreise nach El Arenal / Cala Blava

Individuelle Anreise nach El Arenal oder Cala Blava.

Tag 2: El Arenal / Cala Blava - Colonia Sant Jordi, ca. 55 km

Tag 2: El Arenal / Cala Blava - Colonia Sant Jordi, ca. 55 km

Nach dem Begrüßungsgespräch, bei dem Sie die Reiseunterlagen erhalten, führt die Radreise entlang der Küste vorbei an der gotischen Kirche von Sa Torre nach Capocorp Vell, dem Reich der Zyklopen (Reste der Ureinwohnerbehausungen) hinein in die reizvolle Badebucht von Cala Pi. Mallorquinische Windräder begleiten Sie auf Ihrem Weg zu dem hellweißen Strand von Es Trenc, der sich von dem türkisfarbenen Mittelmeer abhebt. Am Ende der ersten Etappe empfängt Sie der Fischerort San Jordi mit seinen blau schimmernden Salzbergen.

Tag 3: Colonia Sant Jordi - Porto Cristo, ca. 60 km

Tag 3: Colonia Sant Jordi - Porto Cristo, ca. 60 km

Heute führt Sie die Radtour über Ses Salines zu dem größten botanischen Garten Europas. Auf Ihrem Weg besuchen Sie die idyllische Bucht bei Cala Santanyi und durch kleine Fischerdörfer erreichen Sie den brückenähnlichen Fels „Es Pontas“. Bei Porto Cristo liegt die Cuevas del Drach, eine fantastische Tropfsteinhöhle und gleichzeitig eines der berühmten Wunder Mallorcas.

Tag 4: Porto Cristo - Can Picafort, ca. 55 km

Tag 4: Porto Cristo - Can Picafort, ca. 55 km

Durch das verträumte Dorf Son Carrio mit der Gaudí-Dorfkirche Versade radeln Sie nach Manacor und weiter nach Santa Margalida. Die letzten Kilometer führen Sie über die Bucht von Alcudia nach Can Picafort.

Tag 5: Alcudia Runde, ca. 45 km

Tag 5: Alcudia Runde, ca. 45 km

Heute bleibt das Gepäck auf dem Zimmer, da Sie eine weitere Nacht in Can Picafort verbringen werden. Die Alcudia-Runde führt Sie in das Naturschutzgebiet von S’Albufera bis in die Bucht von Pollenca (römische Ausgrabungen). Entlang der Küstenstraße gelangen Sie wieder nach Alcudia, der ältesten Stadt der Insel und zurück nach Can Picafort.

Tag 6: Can Picafort - Porto de Sóller, ca. 45 km

Tag 6: Can Picafort - Porto de Sóller, ca. 45 km

Heute führt Sie die Radreise gleich zu Beginn durch die Städte Muro und Inca hinein ins Landesinnere zur Serra Tramuntana. Per Bustransfer oder mit dem Rad gelangen Sie zum Kloster Lluc (Besichtigung). Von dort erreichen Sie den höchsten Punkt der Mallorca-Inselrundfahrt auf 1200 m. Anschließend geht es bergab nach Fornalutx, welches als das „schönste Dorf Spaniens“ gilt. Genießen Sie hier einen der besten Mandelkuchen und viele weitere mallorquinische Köstlichkeiten. Begleiten vom Duft der Orangen- und Zitronenbäume fahren Sie weiter in den Fischerhafen von Porto de Sóller.

Tag 7: Porto de Sóller - Palma / Cala Blava, ca. 20 km

Tag 7: Porto de Sóller - Palma / Cala Blava, ca. 20 km

Der letzte Abschnitt der Radreise beginnt mit einer der ältesten Straßenbahnen Mallorcas. Die Fahrt führt bis ins Zentrum von Sóller und von hier aus weiter mit dem historischen Zug „Roter Blitz“ durch das Tal der Orangen bis zur Hauptstadt Palma, wo eine Stadtführung auf Sie wartet. Weiter geht es dann per Rad an der Küste entlang nach El Arenal / Cala Blava, wo Ihre Radreise endet.

Tag 8: Abreise oder Verlängerung

Tag 8: Abreise oder Verlängerung

Noch nicht genug von der schönen Insel? Verlängern Sie doch ein paar Tage und erkunden Sie die Gegend auf eigener Faust!

Ende der Reise

Preise

2022

Preis p.P. im DoppelzimmerEZ - Zuschlag
06.03. - 03.04.785, - €190, - €
10.04. - 29.05. 880, - €200, - €
05.06. - 19.06. 995, -€195, -€
04.09. - 25.09.955, -€195, -€
02.10. - 23.10.880, -€200, -€
Leihrad (21-Gänge mit Freilauf oder 7-Gang mit Rücktritt)85, -€
E-Bike170, -€
Alleinreisendenzuschlag50, -€

Anreise jeden Sonntag möglich

Mobilitätshinweis

Wir sind verpflichtet darauf hinzuweisen, dass diese Reise im Allgemeinen für Personen mit eingeschränkter Mobilität nicht geeignet ist. Im Einzelfall sprechen Sie uns bitte an.

Datenschutzeinstellungen

Wir nutzen Cookies und externe Dienste auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell, während andere uns helfen, diese Website und Ihre Erfahrung zu verbessern.

Datenschutzeinstellungen

Wir nutzen Cookies und externe Dienste auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell, während andere uns helfen, diese Website und Ihre Erfahrung zu verbessern.

Ihre Einstellungen wurden gespeichert.