Dauer
3 Tage
Reiseziel
Deutschland
Reisethema
Eselwandern
Reisecode
DEEW0011

Wildnis erleben, in der Natur wandern und draußen übernachten ist in unseren Breiten manchmal eher ungemütlich. Es ist jedoch möglich und besonders junge Leute sollten es mal erleben aber man kann es sich auch angenehmer gestalten mit einer Wildnis Tour.

Hier schläft man in einem bequemen Bett, hat einen trockenen Raum mit einer Küche und sanitären Einrichtungen…und doch ist man ganz nah am Boden, erlebt die Natur hautnah.

Dennoch ist man auf das Wesentliche zurückgeworfen, eine einfache Ausstattung, eine Gartendusche aus dem Wasserschlauch, ein Schlafsack sind im Schäferwagen ausreichend um schöne Wandertage und Erlebnisse mit den Eseln zu haben.

Mehr über das Reiseziel „Deutschland“ erfahren

Tag 1: Individuelle Anreise

Tag 1: Individuelle Anreise

Herzlich Willkommen im Bayerischen Wald!

Die Anreise kann zwischen 14.00 – 18.00 Uhr am Eselhof erfolgen.

Die Übernachtung findet in einem Tiny House oder in der Hütte am Eselhof.

Tag 2: Wanderung zum Schäferwagen

Tag 2: Wanderung zum Schäferwagen

Um 11.00 Uhr findet der Basiskurs statt. Hierbei wird Ihnen die Handhabung in die Esel erklärt und Ihnen alles gezeigt, was Sie für die nächsten Tage wissen müssen. Heute wandern Sie entweder direkt (3 km) oder über Bradlberg (6 km) oder Ölberg (9 km) zu einer einsamen Wiese am Bach mit Unterstand (für die Esel). Dort erwartet Sie ein Schäferwagen mit einfacher Ausstattung. Der Schäferwagen hat ein Gaskocher, Trinkwasser in Wassertanks, im Wagen je ein Doppelbett und ein Stockbett, kleine Küche mit Solar auf dem Dach und Minikühlschrank. Es gibt auch eine Komposttoilette mit Waschschüssel (neben dem Bach) und draußen ein kleiner Grill mit Holzkohle bzw. Feuerstelle (kann nur verwendet werden, wenn keine Waldbrandgefahr besteht).

Bitte beachten Sie, dass der Schäferwagen nicht beheizt ist!

Die Verpflegung haben Sie dabei oder unsere Partnerin bringt es Ihnen vorbei (nur Fleisch, frisches Gemüse, etc. was man auf der Wanderung eventuell aufgrund des Wetters nicht mitnehmen kann).

Tag 3: Letzter Wandertag und individuelle Abreise

Tag 3: Letzter Wandertag und individuelle Abreise

Auf dem Rückweg am nächsten Tag machen Sie eine gemütliche Wanderung von 5-6 Stunden über Zenting zurück zum Eselhof; Ankunft ca. 14:00 Uhr.

Auch hier können Sie drei verschiedenen Routen zwischen 5 und 13 km wählen. Dies wird vor Ort, immer individuell mit unserer Partnerin besprochen.

Zum Abschluss können Sie sich noch mit einer Kleinigkeit von Ihren treuen Wegbegleitern verabschieden, bevor Sie die Heimreise antreten.

Verlängerungen

Verlängerungsmöglichkeiten bis zu 6 Tage auf Anfrage möglich. Gerne erstellen wir Ihnen ein entsprechendes Angebot.

Ende der Reise

Ihre langohrigen Begleiter:

  • Blume

    Blume Zwergesel, 90 cm

    Blume ist super lieb und sehr brav…meistens jedenfalls.

  • Muckel

    Muckel Zwergesel, 90 cm

    Muckel ist Sohn von Blume. Er ist auch sehr brav wie Mutter.

  • Cappuccino

    Cappuccino „Senior Chef“, Zwergesel, 92 cm

    Cappuccino war der erste Esel als „Beisteller“ für die 38 Jahre alte Fjorddame, was aber natürlich nicht klappte. So kamen sofort noch 2 weitere Esel dazu.

  • Mocca

    Mocca Zwergesel, 93 cm

    Mocca geht ohne ihren Cappuccino nirgendwo hin. Das muss immer beachtet werden, dann sind die beiden ein absolut sicheres Team. Auch für Ungeübte!

  • Soe

    Soe Hausesel, 109 cm

    Soe kommt aus einer privaten, guten Eselhaltung. Sie war lange Zeit bei uns zur Ausbildung und als Einsteller und wurde 2017 übernommen.

    Sie wurde gründlich ausgebildet.

  • Max

    Max Zwergesel, 100 cm

    Max kommt aus einer privaten, guten Eselhaltung wie Soe. Er wurde gründlich ausgebildet und er ist ein unerschrockener (wenn auch sehr verfressener) Wanderesel.

  • Polly

    Polly „Chefsekretärin“, Hausesel, 112 cm

    Polly und Lena, seit vielen Jahren beste Freundinnen. Natürlich gibt es auch hier mal Zickenkrieg, aber der hält sich bei den beiden in Grenzen. Wenn eine geht, will die andere unbedingt mit!

  • Lena

    Lena einfach nur lieb…, Hausesel, 110 cm

    Lena ist die beste Freundin von Polly.

  • Mini

    Mini Miniesel, 81 cm

    Mini ist schon älter, aber der Liebling auf dem Hof wegen seinem unschlagbar lieben. Sein Sohn ist Monty.

  • Monty

    Monty Miniesel, 79 cm, Wallach

    Monty ist Sohn von Mini. Beide natürlich kastriert und damit unsere zwei kleinen, ganz sicheren Esel, die sehr zuverlässig und brav sind. Monty ist noch im „Sturm und Drang“, aber macht alles brav mit.

  • Jannes

    Jannes Zwergesel, 90 cm, Wallach

    Jannes ist ein Spitzbub, wie er im (Esel-) Buche steht.

  • Pünktchen

    Pünktchen 120 cm

  • Alice

    Alice 95 cm

  • Coco

    Coco Micro-Miniesel, Stute

  • Gina

    Gina Miniesel, 80 cm, Stute

  • Zelie

    Zelie

  • Momo

    Momo

  • Tony

    Tony Miniesel, 79 cm, Stute

    Tony ist noch in der Ausbildung, sie geht aber schon mal auf kürzeren Touren mit.

  • Joce

    Joce

    Dieses Mädel ist sozusagen noch in der Ausbildung, sie geht aber schon mal auf kürzeren Touren mit.

  • Phoybe

    Phoybe

    Sie st noch in der Ausbildung und macht aktuell nur kurze Touren mit.

  • !!!

    !!! Bitte beachten Sie:

    Die Auswahl eines bestimmten Esels ist leider nicht möglich, da unsere Partner diese entsprechend einteilen.

Preise

2022

Preis pp im DoppelzimmerKinderpreis bei zwei Erwachsenen ( 12-16 Jahren)
01.03. - 15.11.265, - €205, - €

Mobilitätshinweis

Wir sind verpflichtet darauf hinzuweisen, dass diese Reise im Allgemeinen für Personen mit eingeschränkter Mobilität nicht geeignet ist. Im Einzelfall sprechen Sie uns bitte an.

Datenschutzeinstellungen

Wir nutzen Cookies und externe Dienste auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell, während andere uns helfen, diese Website und Ihre Erfahrung zu verbessern.

Datenschutzeinstellungen

Wir nutzen Cookies und externe Dienste auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell, während andere uns helfen, diese Website und Ihre Erfahrung zu verbessern.

Ihre Einstellungen wurden gespeichert.