Ungarischer Donau-Radweg von Wien nach Budapest - 8 Tage

Individualreise
8 Tage / 7 Nächte
ca. 323-353 km per Rad
Schwierigkeitsgrad 1 von 5

Eine Radtour, die abwechslungsreicher nicht sein kann: Mystische Auenlandschaften entlang des mächtigen Flusslaufes der Donau, die „kleine ungarische Tiefebene", verträumte Bauerndörfer und die Weltstädte Wien, Bratislava und Budapest bieten ein Natur- und Kulturerlebnis besonderer Art. Unberührte Natur, kaum bekannte Kunstschätze und Baudenkmäler sind auf der Strecke eng miteinander verknüpft. Kaum irgendwo sonst findet sich diese Mischung aus landschaftlicher Schönheit, kulturhistorischen Sehenswürdigkeiten und bodenständigem Brauchtum.

Reiseverlauf

1. Tag: Anreise Wien

Individuelle Anreise in die Walzermetropole Wien.

2. Tag: Wien - Bad Deutsch Altenburg/Umgebung, ca. 45 km

Der Nationalpark Donauauen beginnt direkt vor den Toren Wiens und ist eine idyllische Landschaft mit einer Vielfalt an Fauna und Flora. Vorbei an den Schlössern Orth und Eckartsau erreichen Sie die Kurstadt Bad Deutsch Altenburg, wo schon die Römer ihre Spuren hinterlassen haben.

3. Tag: Bad Deutsch Altenburg - Bratislava, ca. 32 km

Zwischen den Hainburger Bergen und den kleinen Karpaten eingebettet, schlängelt sich das blaue Band des Donaustromes. Die slowakische Hauptstadt Bratislava bezaubert mit einer verträumten Altstadt und zahlreichen Prachtbauten. Hoch über der Donau thront die Burg.

4. Tag: Bratislava - Schüttinsel - Györ, ca. 45 km

Die Schüttinsel ist ein Paradies für Vögel und Fische. Inmitten dieser unberührten Landschaft mit kleinen Inseln findet man verträumte Bauerndörfer und ein Labyrinth an Donauseitenarmen. Nach einer kurzen Bahnfahrt erreichen Sie Györ an der Mündung von drei Flüssen und mit einer wunderschönen, barocken Altstadt.

5. Tag: Györ - Komarom, ca. 35-45 km

Das Nationalgestüt Babolna ist weltberühmt für seine Araberzucht. Radeln Sie durch sanfthügeliges Agrargebiet zurück an die Donau, in die geteilte Stadt Komarom, der Lieblingsstadt von König Matthias.

6. Tag: Komarom - Esztergom/Umgebung, ca. 58 km

Entlang des slowakischen Donauufers radeln Sie auf Dammwegen und verkehrsarmen Nebenstraßen durch kleine Bauerndörfer und vorbei am Römerkastell von Kelemantia in die Bischofs- und Königsstadt Esztergom, auch „Ungarisches Rom" genannt, die mit der Basilika als größte Kirche Ungarns ein glanzvolles Highlight dieser Reise ist.

7. Tag: Esztergom/Umgebung - Budapest, ca. 58 km

Inmitten der hügeligen Landschaft teilt sich der Strom. Auf der Szentendre-Insel radelt man durch idyllische Dörfer. Mit seinen unzähligen kleinen Kunsthandwerk-Läden und dem Freilichtmuseum Skanzen ist das Städtchen Szentendre auf dem Festland weltberühmt. Ein ganz besonderer Höhepunkt: während einer Schifffahrt nach Budapest genießt man einen einzigartigen Ausblick auf die berühmtesten Sehenswürdigkeiten dieser Stadt.

8. Tag: Abreise Budapest

Der Vormittag steht zur freien Verfügung. Abfahrt nach Wien per Linienbus täglich um 15.30 Uhr; Ankunft gegen 18.30 Uhr.

Generelle Hinweise

Streckenverlauf:

Die Strecke ist meist flach, fallweise leicht hügelig. Der Österreichische Streckenabschnitt verfügt über gut ausgebaute Radwege, in Ungarn fahren Sie auch auf Landstraßen und Wirtschaftswegen. Bei Stadtein- und ausfahrten ist mit Verkehrsaufkommen zu rechnen.

Unterkunft:

Sie übernachten in 3-Sterne-Hotels und in Wien, Bratislava und Budapest in 4-Sterne-Hotels.

Verlängerung:

Zusatznächte in Budapest und in Wien sind vor oder nach der Radreise buchbar.
Zwischenübernachtungen sind auf Anfrage bei Anreise am Freitag und Samstag möglich.

Leihrad:

Es stehen wahlweise 7-Gang-Unisex-Leihräder mit Rücktritt oder 21-Gang-Unisex-Leihräder mit Freilauf jeweils mit Gepäcktasche und Kilometerzähler zur Verfügung.
Gegen Aufpreis und Voranmeldung sind auch Elektro-Leihräder sowie Kinderräder, -anhänger, -sitze und -trailerbikes buchbar.
Bitte beachten Sie, dass in der Slowakei das Tragen einer Warnweste (Z.B. bei schlechter Sicht, Nebel, Regen) Vorschrift ist, sowie Helmpflicht besteht und wir zu Ihrere eigenen Sicherheit das Tragen eines Fahrradhelms empfehlen. Gegen Voranmeldung und Aufpreis können vor Ort Fahrradhelme ausgeliehen werden.

Anreise:

- Bahn: Gute Verbindungen zum Westbahnhof Wien. Gerne buchen wir flexible RIT-Fahrkarten für Sie. Fragen Sie nach unseren Angeboten!
- Auto: Das Anreisehotel in Wien verfügt über Parkmöglichkeiten und es steht eine öffentliche Tiefgarage zum Parken zur Verfügung. Die Kosten belaufen sich auf ca. 18 Euro/Tag.

Rücktransfer:

- Im Reisepreis ist eine Busfahrt mit dem Linienbus von Budapest nach Wien um 15.30 Uhr inklusive (exkl. Rad, Dauer ca. 3 Stunden). Die Rückfahrt kann auch um 11.30 Uhr erfolgen, sofern dies bei Buchung bekannt gegeben wird. Eine spätere Änderung ist leider nicht mehr möglich.
- Wird der Rücktransfer nicht in Anspruch genommen, gewähren wir pro Person 10 Euro Abschlag.
- Rückfahrt per Bahn von Budapest nach Wien in Eigenregie (Direktverbindung mit EC, Dauer ca. 2-2,5 Stunden). Gerne buchen wir für Sie ein passendes Bahnticket.

Ermäßigung:

Kinderermäßigung gewähren wir für die 3. Person im Doppelzimmer mit Zustellbett bei zwei voll zahlenden Personen wie folgt: 0-6,9 Jahre 100%, 7-11,9 Jahre 50%, 12-14,9 Jahre 25 % und ab 15 Jahre 10% jeweils auf den Reisegrundpreis (ausgenommen sind Zuschläge und Zusatzleistungen)

Hinweise:

- Einreisebestimmungen/Visum: Einreise für deutsche Staatsangehörige mit gültigem Personalausweis oder Reisepass. Auch Kinder benötigen gültige Einreisedokumente. Staatsangehörige anderer Länder erkundigen sich bitte beim zuständigen Konsulat nach den geltenden Bestimmungen.
- Mindestteilnehmerzahl: siehe oben, Letzte Rücktrittsmöglichkeit des RV bei Nichterreichen Mindestteilnehmerzahl: 21 Tage vor Reisebeginn.

Zusätzliche LeistungenPreis in €
7-Gang-Unisex-Leihrad Rücktritt59,00 €
21-Gang-Damen/Herren-Leihrad59,00 €
Elektro-Leihrad119,00 €
Halbpension-Zuschlag (außer Wien nur ÜF)99,00 €
Radmitnahme eigenes Rad Bus - samstags25,00 €
Rückfahrt Tragflügelboot Aufpreis99,00 €
Zusatznacht DZ/Du/WC/ÜF Budapest54,00 €
Zusatznacht DZ/Du/WC/ÜF Wien64,00 €
Zusatznacht EZ/Du/WC/ÜF Budapest87,00 €
Zusatznacht EZ/Du/WC/ÜF Wien92,00 €
Fahrradhelm-Verleih15 €
Radmitnahme Tragflügelboot25 €
ErmäßigungenPreis in €
10% Kinderermäßigung ab 15 J. im DZ-47,90 €
100% Kinderermäßigung bis 6 J. im DZ-479,00 €
25% Kinderermäßigung bis 14 J. im DZ-119,75 €
50% Kinderermäßigung bis 11 J. im DZ-239,50 €

BUCHEN