USA

Alle USA-Reisen

Inselparadies Hawaii - Wanderreise

Auf dieser Hawaii Wanderreise werden wir die Möglichkeit haben außergewöhnliche Vulkangebirge, farbenreiche, leuchtende Regenwälder, fremdartig wirkende Küsten und paradiesische Palmenstrände zu entdecken. Auf dieser Wanderreise bieten sich vielfältige Möglichkeiten für schönste Wanderungen im Einklang mit der Natur in herrlicher Umgebung. Hawaii bietet beste Voraussetzungen um aktiven Vulkanismus direkt beobachten zu können.

Inselparadies Hawaii - Wanderreise

Hawaii aktiv - Naturwunder & Traumstrände genießen

Grandiose Vulkanlandschaften, farbenprächtige, tief eingeschnittene Canyons und üppige Regenwälder bestimmen das Landschaftsbild dieses einzigartigen Tropenparadieses. Bizarre Küsten mit tiefschwarzen Lavastränden und schneeweiße, palmengesäumte Buchten laden zum Baden und Verweilen ein. Kaum anderswo ist auf so kleinem Raum eine solche Vielfalt von atemberaubenden Landschaften mit herrlichen Wandermöglichkeiten zu entdecken.

Hawaii aktiv - Naturwunder & Traumstrände genießen

USA - Canyon- und Wüstenvielfalt

Der Südwesten der USA: Canyons, Berge und Wüsten. Enorme Unterschiede in Topographie und Klima. Im Frühjahr und Herbst, wenn für ein paar Monate im Jahr gleichzeitig die Schluchtenlandschaften des zerfurchten Colorado-Plateaus und die Nationalparks in den tieferen und heißeren Regionen optimale Wanderbedingungen bieten, zeigen wir Ihnen weltbekannte Highlights, kombiniert mit den wenig besuchten Geheimtipps. Erleben und erwandern Sie den Reiz des amerikanischen Westens in all seinen Facetten: von den riesigen Saguaro-Kakteen in der Sonora-Wüste zu den 1.000 m hohen Monolithen im Zion-Nationalpark.

USA - Canyon- und Wüstenvielfalt

USA - Hawaii - Wanderparadies in der Südsee

Ein Südseetraum beginnt! Nach dem Besuch von San Francisco fliegen Sie auf die Insel Hawaii – Big Island genannt und von zwei riesigen Vulkanen beherrscht. Eine Küstenwanderung führt Sie ins Pololu-Tal und im Vulcano-Nationalpark erleben Sie einen der weltweit aktivsten Vulkane: den 4.171 m hohen Mouna Loa. Ein kurzer Flug auf die Garteninsel Kauai bringt Sie in die eindrucksvollste Naturszenerie aller Hawaii-Inseln. Wanderungen im Waimea Canyon und entlang der Napali-Küste gehören zum Pflichtprogramm! Doch es gibt noch eine Steigerung: Maui, die Insel der Täler. Zwischen riesigen Aschekegeln wandern Sie durch den gigantischen Krater. Das Farbspiel des Lichts auf der Vulkanlandschaft vor dem Hintergrund weiterer Feuerberge – dieses Panorama werden Sie nie vergessen. In der alten Walfängerstadt Lahaina beobachten Sie Wale, die artenreiche Unterwasserwelt des Molokini-Atolls lädt zum Schnorcheln ein. Auf Wiedersehen - Aloha Hawaii.

USA - Hawaii - Wanderparadies in der Südsee

Kanada - Von den Rockies zum Pazifik - Hotelreise

"Best Place on Earth" - Traumreise Westkanada

Auf unserer Kanada Reise - Von den Rockies zum Pacifik erleben wir grandiose Gebirgslandschaften in den Rocky Mountains (Nationalparks Banff, Jasper, Yoho). Eingie Tage verbringen wir auf einer Ranch im Chilcotin. Eine Fährfahrt auf der legendären Inside Passage durch die pazifische Inselwelt bringt uns zu unberührten Regenwäldern im Pacific Rim Nationalpark auf Vancouver Island. Die Pazifikmetropole Vancouver, die Rodeostadt Calgary und der immer noch ursprüngliche „Wilde Westen“ Kanadas im Chilcotin garantieren eines vielfältiges und umfassendes Reiseabenteuer im Westen Kanadas.

Kanada - Von den Rockies zum Pazifik - Hotelreise

USA - Wandern im spektakulären Westen der USA

* Auf großer Zeltrunde durch die schönsten Nationalparks im Westen der USA
* Wasserfälle und Schluchten im Zion-Nationalpark
* Felsskulpturen und Steinbögen: Bryce-, Capitol Reef-, Arches-Nationalpark
* Schneeberge und Bergseen in den San Juan Mountains
* Geführte Wanderungen am und in den Grand Canyon zum Plateau Point
* Yosemite-Nationalpark: herrliche Wanderungen unter berühmten Felswänden
* Wir haben alle Lizenzen - unsere Reiseleiter führen in den Nationalparks!
Eine Reise quer durch vier wunderschönene US-Bundesstaaten: Colorado, Utah, Nevada und California. Sie flanieren durch die sommerlichen Straßen von Grand Junction und stehen staunend vor den einstigen Felsbehausungen der Anasazi-Indianer im Mesa-Verde-Nationalpark. Unterwegs im Antelope Canyon erleben Sie ein zauberhaftes Farbenspiel auf den formenreichen, rötlichen Sandsteinwänden der engen Schlucht. Hier dürften vor allem Fotografen schwelgen. Über zwei Wochen mit dem Zelt durch nahezu alle Nationalparks des Westens. Hier erleben Sie Natur so unmittelbar, wie es auf einer Hotelreise nie möglich sein kann: gemeinsame Abende am Lagerfeuer, Frühstück in der Morgensonne, tagsüber die Highlights der Parks erwandern. Bestens betreut, denn unsere Reiseleiter sind lizenziert, Sie in allen Nationalparks zu führen. Das unterscheidet uns von vielen anderen Veranstaltern. Erfahren Sie alles über Fauna und Flora und lassen Sie sich Land und Leute näher bringen. Auch sonst ist bestens für Sie gesorgt: genießen Sie hervorragende Verpflegung – Vollpension inklusive – und komfortable Ausstattung mit geräumigen Zelten und fünf Zentimeter dicken Therm-a-Rest-Matten.
*** Garantierte Durchführung ab 5 Gästen mit nur € 250,- Aufpreis ***
Eine Reise quer durch vier wunderschönene US-Bundesstaaten: Colorado, Utah, Nevada und California. Sie flanieren durch die sommerlichen Straßen von Grand Junction und stehen staunend vor den einstigen Felsbehausungen der Anasazi-Indianer im Mesa-Verde-Nationalpark. Unterwegs im Antelope Canyon erleben Sie ein zauberhaftes Farbenspiel auf den formenreichen, rötlichen Sandsteinwänden der engen Schlucht. Hier dürften vor allem Fotografen schwelgen. Über zwei Wochen mit dem Zelt durch nahezu alle Nationalparks des Westens. Hier erleben Sie Natur so unmittelbar, wie es auf einer Hotelreise nie möglich sein kann: gemeinsame Abende am Lagerfeuer, Frühstück in der Morgensonne, tagsüber die Highlights der Parks erwandern. Bestens betreut, denn unsere Reiseleiter sind lizenziert, Sie in allen Nationalparks zu führen. Das unterscheidet uns von vielen anderen Veranstaltern. Erfahren Sie alles über Fauna und Flora und lassen Sie sich Land und Leute näher bringen. Auch sonst ist bestens für Sie gesorgt: genießen Sie hervorragende Verpflegung – Vollpension inklusive – und komfortable Ausstattung mit geräumigen Zelten und fünf Zentimeter dicken Therm-a-Rest-Matten.
*** Garantierte Durchführung ab 5 Gästen mit nur € 250,- Aufpreis ***
Bitte beachten Sie bei der Tagebeschreibung: Die jeweils erst genannte Tagesbeschreibung stellt den Ablauf der Reise von Las Vegas nach San Francisco dar. Die Variente B beschreibt den Tagesverlauf der Reise von San Francisco nach Las Vegas.

USA - Wandern im spektakulären Westen der USA

Legendärer Westen - Legendärer Westen

Verborgene Wunder im Westen Amerikas

Diese USA legendärer Westen Reise führt auf oft abenteuerlichen Wegen durch Berg-, Wüsten- und Canyonlandschaften. Kommen Sie auf unserer USA - legendärer Westen Abenteuerreise zu einer Auswahl der beeindruckendsten Naturwunder in einer der letzten Wildnisse. Diese Reise kann sowohl als Abenteurreise wie auch als Wanderreise angesehen werden. Statt langer Autofahrten liegt der Schwerpunkt unserer Reisen auf dem intensiven Naturerlebnis unserer Erde. Die Zelte bleiben oft für 2 Nächte an einem Ort stehen, sodass genügend Zeit für Wanderungen bleibt. Erleben Sie im Yosemite Nationalpark den berühmten Halfdome oder den bei Kletterern ehrfürchtigen El Capitan. Kommen Sie mit zum tiefsten und trockensten Punkt Nordamerikas, ins Tal des Todes oder auf Wanderungen in den weltberühmten Zion Nationalpark.

Legendärer Westen - Legendärer Westen

USA - Alaska - Ruf der Wildnis

Alaskas Natur ganz nah sein, aber bitte keine Zeltübernachtung- Dann sind Sie auf dieser Reise genau richtig. Bei den Wanderungen durch die weite Wildnis fällt nach und nach das Tempo des Alltags von Ihnen ab und Ihre Sinne lernen die Natur neu aufzunehmen. Die Größe Alaskas ist eine Herausforderung bei der Reiseplanung. Mit einer ausgeklügelten Route vermitteln wir Ihnen ein umfassendes Bild des Landes. Ohne tagelange Fahrten, stattdessen mit genügend Zeit, die Höhepunkte und Kontraste aktiv zu erleben. Etwa den Denali-Nationalpark: Grizzly, Karibu oder Dallschaf kreuzen hier Ihren Weg, vor der beeindruckenden Kulisse des Mt. McKinley, des höchsten Berges Nordamerikas. Dies und viele weitere Highlights Alaska`s, wie Walbeobachtungen in Valdez oder die größte Gletscherkonzentration Nordamerikas im Wrangell-St.-Elias-Nationakpark erleben Sie auf dieser Reise!

USA - Alaska - Ruf der Wildnis

Die Wildnisse Alaskas

Bären, Lachse, Gletscher…

Eine Wildnisexkursion mit sehr viel Zeit für das Naturerlebnis ist diese Abenteuerreise nach Alaska. Unvergessliche Tierbegegnungen in landschaftlich unvergleichlichen Naturparadiesen, die nur mit Wasserflugzeugen oder Booten erreichbar sind. Die Brooks Falls im Katmai Nationalpark bieten die allerbesten Voraussetzungen, die größten Landraubtiere unserer Erde, die Kodiakbären, beim Lachsfang zu beobachten.

Die Wildnisse Alaskas

Kanada - USA/Kanada - Wandern im Ring of Fire

* Zelt-Wanderreise mit einzigartiger Reiseroute entlang der Pazifikküste
* Landschaftliche Vielfalt: Vulkan-, Gletscher-, Wald-, Gebirgslandschaften
* Olympic-Nationalpark – Heimat zahlloser endemischer Tier- und Pflanzenarten
* Mt. Rainier (4.392 m) und das größte Gletschergebiet südlich Alaskas
* Metropolen der Pazifikküste: maritimes Vancouver und exzentrisches Seattle
* Verlängerung Vancouver Island möglich
* Internationale Gruppe mit Deutsch und Englisch sprechender Reiseleitung
Tropisch anmutender feuchter Wald mit langen Schleppen gespenstischer Flechten und goldgrüne Moose – ein wahrer Zauberwald. Der Olympic-Nationalpark ist eines der Gebiete, in dem die Altwälder der USA noch intakt sind. Die Northern Cascades umfasst urwüchsige Wälder, Almwiesen und hunderte von Gletschern. Wildheit und Rauheit gewähren Lebensraum für Hirsche, Schwarzbären und Schneeziegen. Noch gewaltiger ist das Gebiet am Mt. Rainier. Er besticht nicht nur durch seine Höhe, sondern auch durch die landschaftliche Vielfalt. Sie durchwandern verschiedene Vegetationsstufen vom dichten Urwald am Fuß des Berges über Gebirgswald, Blumenwiesen und schließlich hinauf zu einer ewigen, im Sonnenlicht funkelnden Schneelandschaft. Genießen Sie eine entspannte Wanderreise ohne ständigen Unterkunftswechsel und mit viel Zeit für die Highlights der Pazifikküste.
Tropisch anmutender feuchter Wald mit langen Schleppen gespenstischer Flechten und goldgrüne Moose – ein wahrer Zauberwald, in dem Kobolde nicht überraschen würden. Der Olympic-Nationalpark ist eines der Gebiete, in dem die Altwälder der USA noch intakt sind. Die Northern Cascades umfasst urwüchsige Wälder, Almwiesen und hunderte von Gletschern. Wildheit und Rauheit gewähren Lebensraum für Hirsche, Schwarzbären und Schneeziegen. Noch gewaltiger ist das Gebiet am Mt. Rainier. Er besticht nicht nur durch seine Höhe, sondern auch durch die landschaftliche Vielfalt. Sie durchwandern verschiedene Vegetationsstufen vom dichten Urwald am Fuß des Berges über Gebirgswald, Blumenwiesen und schließlich hinauf zu einer ewigen, im Sonnenlicht funkelnden Schneelandschaft. Das Paradise Valley wird seinem Namen gerecht – scharfe Zacken, steile Kare - eingebettet in bunte Blumenwiesen - bilden die Szenerie. Bei Ihrer Wanderung unter tausend Jahre alten Bäumen dringt nicht selten das Knirschen eines Gletschers ans Ohr. Auch das maritime Vancouver und das sommerliche Whistler fehlen nicht auf unserer Reiseroute. Genießen Sie eine entspannte Wanderreise ohne ständigen Unterkunftswechsel und mit viel Zeit für die Highlights der Pazifikküste.

Kanada - USA/Kanada - Wandern im Ring of Fire

Alaska, Yukon & Glacier Bay

Auf den Spuren von Bären inmitten zerklüfteter Inselwelten

Mit seinen unbeschreiblichen, die Vorstellungskraft fast sprengenden Landschaften, gigantischen Gletschern und seiner fazinierenden Tier- und Pflanzenvielfalt wie auch einer noch immer und überall auflebenden Historie des einzigartigen wie auch legendären Goldrausches sind auf dieser Erlebnisreise nach Alaska die Höhepunkte die wir erwarten dürfen.

Alaska, Yukon & Glacier Bay

USA - Pacific Northwest - Campingtour

Naturreise vom Yellowstone zum Pazifik

Diese Naturerlebnisreise durch den Nordwesten der USA entführt uns in grandiose Landschaften. Von der Mormonenstadt Salt Lake City in Utah durch die Nationalparks in Montana, Wyoming und Washington bis zum Pazifischen Ozean nach Seattle. Wir verbringen meist zwei bis drei volle Tage in den Nationalparks um aktiv und mit viel Zeit die Natur genießen zu können.

USA - Pacific Northwest - Campingtour

USA - Alaska - Trekking und Wildnis am Mt. McKinley

Frischer Wind bläst Ihnen ins Gesicht, die Luft schmeckt salzig auf den Lippen. Zerklüftete Fjorde, Gletscher stürzen ins Meer. Über den Köpfen schwebt majestätisch der Weißkopfseeadler, Dallschafe turnen waghalsig in den steilen Felsen, der Seeotter scheint sich in der Sonne zu baden. Wilkommen im maritimen Süden auf Ihrer Reise durch die Wildnis Alaskas.
Ein kurzer Flug bringt Sie hinein in die Chugach Mountains zu Ihrem ersten Wildnis-Camp am Knik River. Unter Ihnen: weite graugrüne Wälder, endlose zerrissene Gletscher, steile Felsen und Gipfel, türkisblaue Seen. Im Denali-Nationalpark sind Bären, Elche, Karibus, Wölfe, Luchse und vieles mehr zu Hause. Über die Peters Hills wandern Sie zum still gelegenen Home Lake. Dichter, dunkler Fichtenwald umfängt Sie hier im Süden des Mt. McKinley. Bis Talkeetna kann es nochmals nass werden, stromabwärts auf dem Raftingboot. Hier sind Sie richtig, um Alaskas Wildnis intensiv und aktiv zu erleben!

USA - Alaska - Trekking und Wildnis am Mt. McKinley

Abenteuer Alaska

Denali, Kenai Fjords, Kodiak

Alaska, der nördlichste und größte Bundesstaat der USA, bietet schönste Naturlandschaften mit schneebedeckten Bergen, Gletschern und weiten Tundra-Ebenen. Eine Abenteuerreise mit viel Zeit für das Naturerlebnis und für Tierbeobachtungen (Kodiakbären, Elche, Orcas, Buckelwale, Seeotter ...).

Abenteuer Alaska

USA - Rocky Mountains - sechs 4.000er ohne Seil

Ein Elch – oder vielleicht doch ein Wapiti- – steht entspannt am Straßenrand und demonstriert stolz sein mächtiges Geweih. Über dem Idyll spannt sich ein makellos blauer Himmel, zu hören ist nur der Wind, wenn er die Bäume sanft streicht. Eine typische Szene aus dem Rocky Mountains Nationalpark, im an Idyllen wahrlich nicht armen Bundesstaat Colorado. Zahlreiche mächtige 4.000er formen Colorado, das Dach Amerikas. Die meisten davon sind für trittsichere Bergsteiger einfach und ohne technische Hilfsmittel zu bezwingen. Diese Reise kombiniert die schönsten Gipfel mit den interessantesten Nationalparks. Genießen Sie die Aussicht von Colorados höchstem Berg Mt. Elbert, wandern Sie zwischen den roten Felsen des Colorado Monument oder blicken Sie in die Tiefe des Black Canyon und genießen Sie das Bergsteigerflair in Aspen.

USA - Rocky Mountains - sechs 4.000er ohne Seil

USA - Alaska Range, Copper River und Katmai - Berge, Bären und wilde Ströme

Alaskshak – „das große Land", wie die Indianer Alaska bezeichnen, ist wie eine riesengroße Schatzkiste. So etwas wie „das Land der tausend Möglichkeiten" um Wildnis pur zu erleben. Diese Reise kombiniert die Top-Highlights aus 3 Regionen, wie sie unterschiedlicher nicht sein könnten.
Erstes Ziel ist der Denali-Nationalpark - weltbekannt für seinen Tierreichtum und die einzigartig schöne Landschaft. Elche, Wölfe, Karibus, Füchse, Dallschafe und natürlich Bären sind hier zu Hause und mittendrin thront der Mt. McKinley! Am Rande des Wrangell-St.-Elias-Nationakpark beginnt Ihr Rafting. Der Copper River bahnt sich seinen Weg durch die Chugach Mountains. Er gibt den Takt Ihrer Tage an, bis Sie den Golf von Alaska erreichen.

USA - Alaska Range, Copper River und Katmai - Berge, Bären und wilde Ströme

Abenteuer Bears of Alaska

Kodiak, Katmai & Denali

Diese Reise nach Alaska bietet für Naturliebhaber und begeisterte Fotografen bleibende Eindrücke und einzigartige Motive und Szenerien! Spektakuläre Tierbegegnungen in den schönsten Naturreservaten Alaska`s, die nur mit dem Wasserflugzeug erreichbar sind – wir erleben Alaska in seiner ganzen Vielfalt und Schönheit!

Abenteuer Bears of Alaska

USA - Südseeträume auf Hawaii

Die Hawaii-Radtour: 3 Wochen - 2 Pedale - 1 Traum!

Viele Menschen waren schon in Hawaii. Aber haben sie Hawaii auch kennengelernt? Fast alle sprechen dann von Honolulu und den schönen weißen Sandstränden. Manche haben aus der Entfernung noch gesehen, dass es wohl auch Vulkane dort gibt. Mehr Eindrücke lässt der "normale Hotelhorizont" aber meist nicht zu.

Ist das Hawaii?

USA - Südseeträume auf Hawaii

Alaska - Expedition Mt. McKinley

* Höchster Berg Nordamerikas und einer der Seven Summits
* Wunderbar gelegen in der Alaska Range im Denali-Nationalpark
* Gute Akklimatisation, da "ganz unten" gestartet wird, technisch machbar
* Eine Grenzerfahrung nahe am Polarkreis
* 12 erfolgreiche Expeditionen in den vergangenen 12 Jahren
* K&P gehören zu den wenigen Anbietern mit legaler Expeditionsgenehmigung
Die Indianer nannten diesen Eisriesen unweit des Polarkreises Denali, was soviel bedeutet wie «der Grosse».
Obwohl dies neu auch die offizielle Bezeichnung ist, wird «der Grosse» unter Bergsteigern nach wie vor Mount McKinley genannt. Mit seinen 6195m ist er der höchste Nordamerikaner und eine der grössten Massenerhebungen der Erde.

Alaska - Expedition Mt. McKinley

Fotoreise Alaska

Bären, Wale und Gletscher

Diese Fotoreise nach Alaska bietet für Naturliebhaber und begeisterte Fotografen bleibende Eindrücke und einzigartige Motive und Szenerien! Alaska – gewaltige Naturlandschaften mit schneebedeckten Bergriesen, dichte Wälder und weite baumlosen Tundren mit malerischen Fjorden und eisblauen Gletschern. Diese Fotoreise nach Alaska ist für Fotobegeisterte gedacht, die gerne etwas mehr Zeit der Fotografie und den Tierbeobachtungen widmen wollen.

Fotoreise Alaska