Tunesien

Alle Tunesien-Reisen

Tunesien - Karawane pur - Kameltrekking in Tunesien

* 5 Tage Kamel-Trekking durch die Sahara
* Hohe Dünen unter dem Sternenhimmel
* Mit Beduinen unterwegs im Rhythmus der Kamele
* Palmenoase Douz – das „Tor zur Wüste"
* Jeder Gast erhält sein „eigenes" Dromedar zum Reiten
* Ideale einwöchige Tour für Wüsteneinsteiger
Abende in der Weite am Lagerfeuer und Einblicke in den Alltag einer Kamelkarawane im Kreise der Beduinen, die ihr Leben im Grand Erg Oriental verbringen. Die Wüste und ihre Bewohner erschließen Ihnen eine neue Welt. Ein leichtes Trekking mit Ihrem "eigenen" Dromedar durch das nördliche Gebiet des Grand Erg sorgt für ein sanftes Ankommen in der Sandwelt. Sie lernen diese mächtigen Tiere zu schätzen, die Ihnen die Wüstenerfahrung ermöglichen – wandernd und reitend.
Auf der Route zur Oase Ksar Ghilane erreichen Sie den markanten Tafelberg Tembain. Ihm liegt die Wüste zu Füßen. Sie besuchen die berühmten, traditionellen Höhlenwohnungen von Matmata und sehen im Berber-Dorf Chenini die weiß gekalkte Moschee, die sich auf einer Bergspitze von der bräunlichen Landschaft abhebt.
Dünen im unterschiedlichen Sonnenlicht – ein faszinierendes Spiel aus Licht und Schatten. Die Sternenpracht der Wüstennächte – eine Wunderwelt am Himmelszelt. Abende in der Weite am Lagerfeuer und Einblicke in die Welt einer Kamelkarawane im Kreise der Beduinen. Sie sind Menschen, die ihr Leben im Grand Erg Oriental verbringen und Sie daran teilhaben lassen. Die Wüste und Ihre Bewohner erschließen Ihnen eine neue Welt. Nehmen Sie sich in acht - oft kehrt man als ein anderer aus der Wüste zurück - die Stille verändert. Ein leichtes Trekking mit einem "eigenem" Dromedar durch das nördliche Gebiet des Grand Erg sorgt für ein sanftes Ankommen in der Sandwelt. Sie lernen diese mächtigen Tiere zu schätzen, die Ihnen die Wüstenerfahrung ermöglichen - wandernd und reitend.
Auf der Route zur Oase Ksar Ghilane erreichen Sie den markanten Tafelberg "Tembain", der Ihnen die Wüste zu Füßen legt! So lernen Sie eine Welt zwischen Wüste und Wasser kennen, genießen die Ruhe und Weite von großen, einsamen Wüstengebieten und die Geschäftigkeit, die an Oasen herrschen kann. Sie besuchen die berühmten, traditionellen Höhlenwohnungen von Matmata. Ein ganz eigener Wohnstil hat sich durch die spezielle Landschaft entwickelt und ist bis heute erhalten. Auf dem Weg zurück nach Djerba bestaunen Sie wie die weiß gekalkte Moschee im Berberdorf Chenini sich von der bräunlichen Landschaft abhebt und den Römerdamm. So haben Sie für sich ein weiteres kleines Stück des Landes Tunesien entdeckt.

Tunesien - Karawane pur - Kameltrekking in Tunesien

Faszinierendes Tunesien

Zaghouan - Tunis – Karthago - Sidi-Bou-Said - Kairouan - Sbeitla - Gafsa - Tozeur - Ksar Ghilane -

Tunesien ist ein ungemein komplexes Reiseziel, ein Land voll unvermuteter Abwechslung, mit kulturhistorischen Höhepunkten aus drei Jahrtausenden. Nur zwei Flugstunden von Deutschland entfernt bietet es eine Kombination aus europäischem Standard und orientalischem Erlebnis: Zunächst Tunis und das malerische Künstlerdorf Sidi-Bou-Said. Vom römisch geprägten Norden mit bedeutenden Ruinenstädten wie Karthago, Dougga und Sbeitla südwärts zum Berberland am Rand der Sahara. Schöne Dünenlandschaft, eine Zugfahrt durch tiefe Canyons, pittoreske Berberdörfer mit festungsartigen Wohn- und Speicheranlagen und das Dahargebirge mit dem Matmata-Bergland und seinen Höhlenwohnungen sind weitere Höhepunkte. Zum Abschluss die islamische Pilgerstadt Kairouan.

Faszinierendes Tunesien

Tunesien - Tunesien - mit Kindern durch die Sahara

* Leichtes, 5-tägiges Trekking am Rande des Grand Erg
* Intensives Wüstenerlebnis für Kinder mit "eigenem" Kamel
* Höhlenwohnungen von Matmata
* Palmenoase Douz und Badeerholung in Djerba
* Für Familien ab 3 Personen individuell buchbar
Der größte Sandkasten der Welt lädt zum Familienabenteuer ein! Die Wüste am Rande des Grand Erg erwartet Sie zu einem familiengerechten Kamel-Trekking. Die Etappen sind so geplant, dass auch kleinere Kinder daran Freude haben. Jeder hat sein "eigenes" Kamel. Je nach Wunsch kann gewandert oder geritten werden. Beduinen sind als Begleiter dabei. In den Nächten erzählen sie am knisternden Lagerfeuer spannende Geschichten oder singen Lieder. Auf und ab geht es auf den Dünen. Wie der Sand zwischen den Fingern, so rieselt auch die Zeit: Die Uhr hat hier keine Bedeutung. In Djerba können Sie dann den Sand im Meer abwaschen und am Strand die Reise erholsam ausklingen lassen.
Der größte Sandkasten der Welt lädt zum Familienabenteuer ein. Die Wüste am Rande des Grand Erg erwartet Sie zu einem familiengerechten Kamel-Trekking. Die Etappen sind so geplant, dass auch kleinere Kinder daran ihre Freude haben. Jeder ist mit seinem "eigenen" Kamel unterwegs. Ob Sie lieber reiten oder eher wandern möchten, können Sie, je nach Ihrem Rhythmus, selbst entscheiden.
Die Uhr spielt endlich keine Rolle mehr, nun bestimmt die Natur den Tagesrhythmus. Begleitet von Beduinen - Menschen, die die Wüste bestens kennen - erleben Sie die Schönheit der Wüste: Dünen bei unterschiedlicher Beleuchtung, Tafelberge, Oasen mit Dattelpalmen und frischen Quellen und die Sternenpracht der Nächte.
Abends am knisternden Lagerfeuer erfahren die Kinder einiges über das Leben der Nomaden, es gibt viele interessante Geschichten, gerne wird auch gesungen. Die ganze Familie übernachtet in einem großen Nomadenzelt oder einfach in den Sanddünen unter freiem Sternenhimmel. Letzte Station der Reise ist die geschäftige Wüstenoase Ksar Ghilane, wo alle im Thermalwasser ein erfrischendes Bad nehmen können. Nach erlebnisreichen Tagen in der Wüste bringt Sie ein Landrover zurück nach Djerba. Dort können Sie Ihre Reise in einem gemütlichen Hotel ausklingen lassen.
Termine sind von Oktober bis April nach Wunsch und Flug verfügbar!

Tunesien - Tunesien - mit Kindern durch die Sahara