Sri Lanka

Alle Sri Lanka-Reisen

Inselparadies Sri Lanka

Colombo - Galle - Tangalle - Udawalawe N.P. - Nuwara Eliya - Kandy - Habarana - Anuradhapura - Sigiriya - Polonnaruwa - Negombo

Sri Lanka, die "Perle des Indischen Ozeans", ist ein Tropenparadies. Kilometerlange palmenbestandene Sandstrände, triefende Regenwälder, imponierende Berg- und Hügelketten bestimmen das Landschaftsbild. Dabei ist diese Insel für den Studienreisenden eines der faszinierendsten, weil am dichtesten mit jahrtausendealten Kulturrelikten angefüllten Zielgebiete auf unserer Erde.

Inselparadies Sri Lanka

Sri Lanka – Höhepunkte

Sri Lanka heißt, frei übersetzt, "strahlend schönes Land". Und das ist kein bisschen übertrieben! Die steile Tourismuskarriere der Insel bremste vor fast 30 Jahren ein grausamer Bürgerkrieg. Seit 2009 herrscht endlich wieder Frieden im Land, und es wird Zeit, das alte Ceylon neu zu entdecken. Erkunden Sie auf dieser Studienreise viele beeindruckende Stätten des UNESCO-Welterbes im kulturellen Dreieck und fühlen Sie in Kandy Buddha auf den Zahn. Durchstreifen Sie Teeplantagen und Nebelwälder. Sie werden sehen: Sri Lanka hat viel mehr zu bieten als Puderzuckerstrände. Willkommen im Paradies!

Sri Lanka – Höhepunkte

Sri Lanka aktiv: Tropisches Wanderparadies

„Ayubovan" – Willkommen auf Sri Lanka!
Stellen Sie sich einen bunt schillernden Wassertropfen vor: Dieser schmiegt sich an den Südzipfel des indischen Subkontinents. Je nach Betrachtungswinkel leuchtet er mal türkis-blau, mal tief grün, leuchtend rot oder gar sandfarben. Kleiner als Bayern und doch von einer unglaublichen Vielfalt: Die Insel Sri Lanka wirbt mit bis zu 2.500 m hohen Bergen, Teeplantagen, Reisterrassen, üppigen Tropengärten, Obstplantagen und endlosen Sandstränden. Strahlend weiß ragen vielerorts riesige Buddhastatuen gen Himmel. Neben antiken Tempelstätten zeugen auch sie von einem reichen kulturellen Erbe. Und das alles auf engstem Raum. Abwechslung garantiert!
Und die Inselbewohner? Endlich, nach vielen Jahren des Bürgerkriegs, ist wieder Ruhe und Frieden eingekehrt. Freudig empfangen Sie jeden Besucher mit einem strahlenden Lachen!
Worauf also warten? Lassen Sie sich verzaubern von herzlichen Menschen, glasklarem Wasser, wohlschmeckenden Curries und ständig wechselnden Landschaften. Entdecken Sie die Insel der Elefanten, Teebäume, Gewürze und Traumstände. Haben Sie Lust, aktiv unterwegs zu sein? Wir freuen uns auf Sie!

Sri Lanka aktiv: Tropisches Wanderparadies

Sri Lanka - Wolkenmädchen, Hochland & Dschungel

Erleben Sie auf dieser umfassenden Reise die Vielfalt des tropischen Inselparadieses! Alte Königsstädte, einsame Klöster, endlose Sandstrände, üppige Blütenpracht, exotische Tiere in den Nationalparks und im Hochland Teeplantagen, so weit das Auge reicht. Nach Ankunft in Colombo fahren wir nach Norden zu den Traumstränden bei Maravila. Ein Bad im indischen Ozean, dann heißt es Kultur pur: Mit dem Fahrrad, per Tuk Tuk und zu Fuß entdecken wir die berühmten Königsstädte von Anuradhapura und Polonnaruwa. Natur, Entspannung und das traditionelle Leben erwarten uns beim Besuch im Dorfprojekt - wir sind zu Gast und dürfen am Alltagsleben teilnehmen! Auf dem Pilgerpfad erklimmen wir beim nächtlichen Aufstieg den Adam's Peak und werden auf dem Gipfel zum Sonnenaufgang mit einem der schönsten Ausblicke des Landes belohnt. Dann geht es in den noch immer „very british“ anmutenden Luftkurort Nuwara Eliya und wir unternehmen Wanderungen zu beeindruckenden Wasserfällen und Schluchten. Wir besuchen die grauen Dickhäuter im Elefanten-Waisenhaus am Udawalawe-Nationalpark und begeben uns auf die Spuren von Elefanten, Leoparden und Krokodilen im Yala-Nationalpark. Am Ende der Reise geht es zurück an den Indischen Ozean. Verdiente Stranderholung zum Relaxen, ein Strandspaziergang und ein Bad im türkisblauen Meer erwarten Sie an den Traumstränden von Tangalle. Wir empfehlen Ihnen die Reise hier um ein paar Tage zu verlängern.
Auf der Sonderreise zur KANDY PERAHERA im August tauchen Sie ein in das asiatische Festtagsgeschehen mit farbenfroh gekleideten Tänzern, Musikern und prächtig geschmückten Elefanten zu Ehren Buddhas.

Sri Lanka - Wolkenmädchen, Hochland & Dschungel

Sri Lanka entdecken

Sri Lanka ist ein aufstrebendes Land. Großartige kulturelle Zeugnisse, Nationalparks mit einer interessanten Tierwelt und ein tolles Hochland mit zahlreichen Wandermöglichkeiten bieten beste Voraussetzungen für einen erlebnisreichen Urlaub.
Die UNESCO hat in Sri Lanka 8 Stätten zum Welterbe erklärt. Auf dieser Tour werden alle diese Stätten besucht. Zudem werden in mehreren Nationalparks versucht Elefanten, Leoparden oder Lippenbären zu beobachten. Auch wenn man diese Säugetiere nicht sehen sollte, die Vogelwelt und die Flughunde wissen zu entschädigen.

Sri Lanka entdecken

Privatreise durch Sri Lanka mit dem unbekannten Norden

UNESCO-Welterbestätten und den Norden erkunden

Diese Tour führt neben den klassischen Zielen auch in den Norden Sri Lankas. Jaffna mit dem Fort, das interessante Kloster Nagadeepa sowie eine ganz andere Landschaft als im Rest des Landes sind allemal ein Besuch wert. Auch der Nationalpark Wilpattu entwickelt sich zu einem der interessantesten Nationalparks. Weitere Nationalparks dieser Reise sind die Nationalparks Minneriya und Yala. Für Bewegung sorgt das Hochland mit Wanderungen in den Knuckles Bergen und den Horton Plains. Und kulturell kommt man auch nicht zu kurz. Alle wichtigen Sehenswürdigkeiten stehen auf dem Programm.

Privatreise durch Sri Lanka mit dem unbekannten Norden

Sri Lanka - Welterbe und Nationalparks

Sri Lanka ist ein aufstrebendes Land. Großartige kulturelle Zeugnisse, Nationalparks mit einer interessanten Tierwelt und ein tolles Hochland mit zahlreichen Wandermöglichkeiten bieten beste Voraussetzungen für einen erlebnisreichen Urlaub. Die UNESCO hat in Sri Lanka 8 Stätten zum Welterbe erklärt. Auf dieser Tour werden alle diese Stätten besucht. Zudem werden in mehreren Nationalparks versucht Elefanten, Leoparden oder Lippenbärenbären zu beobachten. Auch wenn man diese Säugetiere nicht sehen sollte, die Vogelwelt und die Flughunde wissen zu entschädigen.

Sri Lanka - Welterbe und Nationalparks

Sri Lanka mit Jaffna

Diese Tour führt neben den klassischen Zielen auch in den Norden Sri Lankas. Jaffna mit dem Fort, das interessante Kloster Nagadeepa sowie eine ganz andere Landschaft als im Rest des Landes sind allemal ein Besuch wert. Auch der Nationalpark Wilpattu entwickelt sich zu einem der interessantesten Nationalparks. Weitere Nationalparks dieser Reise sind die Nationalparks Minneriya und Yala. Für Bewegung sorgt das Hochland mit Wanderungen in den Knuckles Bergen und den Horton Plains. Und kulturell kommt man auch nicht zu kurz. Alle wichtigen Sehenswürdigkeiten stehen auf dem Programm.

Sri Lanka mit Jaffna

Radreise Sri Lanka

Zwischen Kokospalmen und Tempeln erkunden wir die wunderbare Insel Sri Lanka gemeinsam mit dem Fahrrad. Wir bewegen uns Richtung Horton Plateau und haben unterwegs immer wieder Möglichkeiten, auch die Kultur und Geschichte der Insel zu erfahren. Bei den Stadtbesichtigungen und Safaris lassen wir die Räder stehen. Teils gemütlich, teils etwas anspruchsvoller wird Ihnen diese Radreise sicher noch lange im Gedächtnis bleiben.

Radreise Sri Lanka

Sri Lanka - Privat und persönlich

Eine Reise der spannenden Begegnungen: Sie treffen Tuk Tuk Fahrer sowie einen Experten für Schlangenbisse, sind bei den Veddha und bei einem Kandy-Trommler zu Gast. Sie besuchen Schulen und Dörfer, sehen Handwerkern bei der Arbeit über die Schulter. Sie lernen einen Mahout kennen und sind bei einer Teepflückerfamilie eingeladen.

Sri Lanka - Privat und persönlich