Kuba

Alle Kuba-Reisen

Kuba - Cuba active

Unsere beliebte Multiaktivreise erschließt Ihnen die Faszination Cubas besonders aktiv und erlebnisorientiert. Sie lernen die Karibikmetropole Havanna kennen, wo Sie sich bei einem Workshop von der Salsa infizieren lassen können, unternehmen eine zweitägige Radtour von den Tabakfeldern des Viñales-Tals zur zauberhaften Mittelgebirgslandschaft der Sierra del Rosario und wandern 3 Tage durch die tropische Vegetation der Sierra del Escambray, die für viele als schönste Naturlandschaft Cubas gilt. Meer, Strand und Sonne genießen anschliesend in Jibacoa, bevor Sie zurück nach Havanna fahren.

Kuba - Cuba active

Cuba Cycling

- Radreise in der Gruppe -

Cuba ist ein Paradies für Fahrradfahrer! Bedingt durch die anhaltenden Wirtschaftsprobleme sind auf Cubas Straßen nur wenige Autos unterwegs. Das wichtigste Verkehrsmittel vieler Cubaner ist daher das Fahrrad. Beim Radfahren lässt sich der ein oder andere Kilometer gemeinsam plaudernd und lachend mit den kontaktfreudigen Cubanern zurücklegen; schließlich reisen Sie auf die landesübliche Art und das findet zusätzlich Anerkennung. Hinzu kommt, dass selbst Nebenstraßen häufig geteert sind und den gelegentlichen Schlaglöchern weicht man mit dem Fahrrad einfach aus.

Cuba Cycling

Kuba - Cuba real

Die Reise Cuba real gehört zu den beliebtesten Cuba-Rundreisen und ist in unserem Programm der Klassiker. Seit über fünfzehn Jahren wecken wir mit dieser Reise die Begeisterung für Cuba und seine Menschen. Auch viele der im Tourismus arbeitenden Kubaner kennen das Programm und schätzen diese Art der Vorstellung ihres Landes. Übereinstimmend wird stets betont, dass das ausgewogene Programm einen ausgezeichneten Eindruck von der kulturellen, gesellschaftlichen und landschaftlichen Vielfalt Cubas vermittelt.

Kuba - Cuba real

Kuba - Cuba Trekking

Cuba bietet zauberhafte Landschaften, deren Schönheiten oft versteckt abseits der üblichen Reiserouten liegen. Die Reise Cuba trekking eröffnet die einmalige Möglichkeit, die drei schönsten Landschaftsregionen Cubas während mehrtägiger Wanderungen hautnah zu erleben. Zudem lernen Sie die bedeutendsten Städte kennen und verbringen anschließend einen entspannten Aufenthalt an der Karibikküste. Cuba trekking ist ideal für alle, die Cubas landschaftliche und kulturelle Vielfalt aktiv und intensiv erleben möchten.

Kuba - Cuba Trekking

Kuba - Kuba Total – Studienreise

Kuba Total – Studienreise
Lernen Sie bei dieser 14-tägigen Gruppenreise tropische Landschaften, Nostalgie und Gastfreundschaft, prachtvolle Kolonialarchitektur und ein reiches Kulturleben, aber auch den Alltag auf dieser einzigartigen Karibikinsel kennen. Entdecken Sie das leidenschaftliche Havanna, die Tabakregion des Viñales-Tales, das malerische Trinidad und pulsierende Städte wie Camagüey, Santiago de Cuba und Holguín. Erleben Sie die den Flair der Karibik, afrokubanische Fröhlichkeit und das koloniale Erbe der Insel auf eine einzigartige Weise.
Reiseverlauf
01. Tag Ankunft Havanna
02. Tag Havanna
03. Tag Pinar del Río - Viñales
04. Tag Viñales
05. Tag Viñales ─ Cienfuegos
06. Tag Cienfuegos - Trinidad
07. Tag Koloniales Trinidad
08. Tag Trinidad ─ Camagüey
09. Tag Holguín
10. Tag Santiago de Cuba
11. Tag Santiago de Cuba
12. Tag Santiago de Cuba ─ Havanna
13. Tag Havanna
14. Tag Adiós Kuba

Kuba - Kuba Total – Studienreise

Grosse Kuba-Rundreise

Havanna - Pinar del Rio - Santiago de Cuba – Guantanamo - Baracoa - Camaguey – Sancti Spiritus - uvm

Kuba nimmt in vielerlei Hinsicht eine Sonderstellung unter allen Karibik-Inseln ein. Sie ist die größte, zugleich aber auch die am wenigsten kommerzialisierte, mit Recht oft als "Perle der Antillen" benannt. Eine Tour, die Kuba möglichst authentisch und original zeigen möchte.

Grosse Kuba-Rundreise

Kuba - Eisenbahnromantik VIII

"Vom Milchzug zum Historischen Zuckerdampfzug"

Erleben Sie eine unvergessliche Reise auf den Spuren der Eisenbahn der einzigartigen Karibikinsel Kuba. Fahrten mit dem Milchzug "El Lechero", dem historischen Zuckerdampfzug oder dem legendären Hershey-Zug entführen uns in die Welt der Eisenbahn und seine Geschichte. Wir reisen auf dem ältesten Schienennetz der Welt quer durch das Land an tropischen Landschaften vorbei und lassen uns mitreißen vom reichhaltigen Kulturleben, der Gastfreundschaft, der Geschichte Kubas und der afrokubanischen Fröhlichkeit. Entdecken Sie das leidenschaftliche Havanna, die Tabakregion des Viñales-Tales, das malerische Trinidad und das historische Santa Clara.

Kuba - Eisenbahnromantik VIII

Cuba Oriental

Im »Wilden Osten« ist Cuba karibischer und temperamentvoller, auch ursprünglicher und vor allem noch mehr mit seiner Revolutionsgeschichte verwachsen als im weit entfernt liegenden Westen. Ganz besonders gilt dies für die Sierra Maestra, wo der »Triunfo de la Revolución« noch keine langen Schatten wirft und die Schönheit der Landschaft kaum zu übertreffen ist. Eine prachtvolle Vegetation findet sich vor allem in der Region um die charmante Provinzstadt Baracoa. Erstaunlich wasserreiche Flüsse dringen hier durch dichte Urwälder an die mit herrlichen Kokospalmen gesäumten Küsten.

Cuba Oriental

Kuba - Kuba Pur

Eine Reise durch die bunte Natur und Geschichte der größten Antilleninsel
Naturerlebnisse in den schönsten Gegenden der faszinierenden Insel, das Leben der Kubaner heute sowie Einblicke in die koloniale Vergangenheit erwarten uns. Salsa, viel Musik und ansteckende Lebensfreude geben dabei den Ton an und werden noch lange nach Ihrer Reise in den Erinnerungen mitklingen!
Die Reise startet in der kolonialen Hauptstadt, der Gran Dame, und führt uns weiter in das grüne Tal der Mogotes. Tabak, Zuckerrohr, Schokolade und herrliche Landschaften begegnen uns auf dieser Reise. Wir entdecken das bezaubernde, bunte Städtchen Trinidad, wandern in der herrlichen Landschaft der Sierra del Escambray und fahren weiter in die Berge der Sierra Maestra. Kubanische Rhythmen erkunden wir in Santiago de Cuba und im entlegenen Osten des Landes lassen wir die Reise an bezaubernden einsamen Stränden ausklingen!

Kuba - Kuba Pur

Cuba oriental active

Die grandiose Landschaft im »wilden« Osten Cubas ist mit ihren drei Nationalparks geradezu prädestiniert zum Wandern und Biken. Neben dem aktiven Genuss der Landschaften mit ihren Wasserfällen, Tafelbergen und den Urwäldern der Sierra Maestra gibt es auch idyllische Orte wie Baracoa oder das temperamentvolle und kulturelle Zentrum der Region Santiago de Cuba zu entdecken. Auf gehts zu einer abwechslungsreichen Reise durch den abenteuerlichen Osten der Isla Grande!

Cuba oriental active

Kuba - Kuba zu Fuß entdecken

* Leichte Wander- und Kulturreise durch Kuba von West nach Ost
* Reiseleitung durch unseren Kuba-Experten Lionel Leclerc
* 2 Tage Trekking in subtropischem Ambiente: Pico Real Turquino (1.974 m)
* Alternative zum Trekking: Insel Granma oder Santiago de Cuba
* Den Charme der alten kolonialen Städte erleben
* Üppiger Urwald und Karibik-Feeling
* Mögliche Verlängerung: Baden am Traumstrand von Varadero
Kuba – das ist mehr als Mojito, Havanna-Zigarren oder weiße Strände! Genießen Sie die Patina der kolonialen Städte und es gibt sie noch, die legendären alten amerikanischen Straßenkreuzer! Geschichte begegnet Ihnen überall: im einstigen Hauptquartier von Fidel Castro und Ché Guevara erwacht die Zeit der Revolution wieder zum Leben. Lassen Sie sich erzählen von den alten Zeiten bei Ihren Begegnungen und beim Wandern durch die Dörfer! Die Menschen gehen im gelassenen lateinamerikanischen Rhythmus ihrer täglichen Arbeit nach und sind immer zu einem Plausch bereit. Zu Füßen der dicht bewachsenen Mogotes (Felskegel) wandern Sie auf einfachen Wegen und auch die Gipfelstürmer kommen am Pico Real Turquino auf ihre Kosten. Zum Schluss: ein wohltuendes Bad im Meer!
Kuba – das ist mehr als Mojito, Havanna-Zigarren oder weiße Strände! Genießen Sie die Patina der kolonialen Städte und es gibt sie noch, die legendären alten amerikanischen Straßenkreuzer! Geschichte begegnet Ihnen überall: im einstigen Hauptquartier von Fidel Castro und Ché Guevara erwacht die Zeit der Revolution wieder zum Leben. Lassen Sie sich erzählen von den alten Zeiten bei Ihren Begegnungen und beim Wandern durch die Dörfer! Die Menschen gehen im gelassenen lateinamerikanischen Rhythmus ihrer täglichen Arbeit nach und sind immer zu einem Plausch bereit. Zu Füßen der dicht bewachsenen Mogotes (Felskegel) wandern Sie auf einfachen Wegen und auch die Gipfelstürmer kommen am Pico Real Turquino auf ihre Kosten. Zum Schluss: ein wohltuendes Bad im Meer! BITTE BEACHTEN SIE: für den Oster-und Weihnachtstermin ist eine frühzeitige Buchung (spätestens 3 Monate vor Reisebeginn) unbedingt empfohlen, aufgrund limitierter Flugkapazitäten an diesen beliebten Terminen!

Kuba - Kuba zu Fuß entdecken