Brasilien

Alle Brasilien-Reisen

Brasilien ausführlich

Iguassú - Curitiba - Rio de Janeiro - Ouro Preto - Brasilia - Manaus - Amazonas - Belém - Salvador

Eine Zusammenfassung Brasiliens mit seinen verschiedenen Höhepunkten. Diese sind an erster Stelle die einzigartigen Naturparadiese: im Süden des Landes Iguassú mit den weltweit größten und beeindruckendsten Wasserfällen. Der Norden wird vom Mythos „Amazonas“ geprägt. Wir erleben das umfassendste Flusssystem der Erde, in Belem am Mündungsdelta und im Herzen des Amazonasbeckens.

Brasilien ausführlich

Brasilien - Naturparadiese Brasiliens

Die ideale Reise für Tier- und Naturliebhaber. Sie beginnt am Amazonas, wo Sie auf Bootsfahrten und bei Wanderungen in den Dschungel die unglaubliche Flora und Fauna des Regenwaldes kennen lernen. Besuche bei Einheimischen ermöglichen Ihnen einen Einblick in deren Alltagsleben. Sie übernachten in einer Urwald-Lodge. Den zweiten Teil der Reise verbringen Sie im Pantanal. In diesem Naturparadies entdecken Sie die Pflanzen- und Tierwelt per Boot, auf dem Pferd und zu Fuß. Die teilweise familiengeführten Unterkünfte sind nicht zu luxuriös aber dennoch komfortabel. Der letzte Abschnitt Ihrer Reise führt Sie nach Foz do Iguazu im Süden Brasiliens. Hier können Sie die Macht und die Schönheit der gigantischen Wasserfälle im Dreiländereck von Argentinien, Brasilien und Paraguay bestaunen.
Reiseverlauf
01. Tag Ankunft in Manaus
02. Tag Dschungel Lodge im Amazonas
03. Tag Dschungel Lodge im Amazonas
04. Tag Dschungel Lodge im Amazonas
05. Tag Dschungel Lodge im Amazonas
06. Tag Dschungel Lodge im Amazonas – Manaus
07. Tag Weiterflug nach Cuiabá – Nationalpark Chapada dos Guimarães
08. Tag Bom Jardim (Nähe Nobres)
09. Tag Bom Jardim – Poconé – Pantanal, Pousada Rio Claro
10. Tag Pousada Rio Claro
11. Tag Pousada Rio Claro – Pousada Piuval
12. Tag Dreiländereck Argentinien/Brasilien/Paraguay in Foz do Iguazu
13. Tag Besuch der Wasserfälle auf der brasilianischen Seite
14. Tag Besuch der Wasserfälle auf der argentinischen Seite
15. Tag Abschied von Brasilien oder individuelle Verlängerung

Brasilien - Naturparadiese Brasiliens

Höhepunkte Brasiliens

Rio de Janeiro - Iguassú - Brasilia - Manaus - Amazonas - Salvador da Bahia

Unsere "Brasilien ausführlich"-Reise legt es darauf an, die herausragenden Naturlandschaften Brasiliens - die Iguassú-Wasserfälle, das koloniale Brasilien und das Amazonas-Gebiet - in üppiger Fülle und in allen Details zu präsentieren. Die ganz großen, fast schon mystisch klingenden Namen sind alle enthalten: Rio de Janeiro, die schönste Stadt der Welt, Iguassú, die großartigsten Wasserfälle, der Amazonas, das umfassendste Flusssystem, eine geradazu überbordende Anhäufung von Superlativen. Die erste Hauptstadt des Landes, Salvador de Bahia, und die aktuelle Hauptstadt Brasilia vervollständigen dieses Brasilien-Erlebnis.

Höhepunkte Brasiliens

Naturwunder Brasiliens

Salvador da Bahia - Manaus - Amazonas-Kreuzfahrt - Brasilia - Pantanal - Iguassu - Ilha Grande - Rio

Wir wollen mit dieser Expedition das ursprüngliche Brasilien, seine Naturwunder, in verschiedenen Schwerpunkten und aus unterschiedlichen Perspektiven vorführen. Diese Expedition ist für Naturfreunde gedacht, die auf Wegen gehen, die "normale Touristen" niemals zu sehen bekommen. Wir erleben die Sehenswürdigkeiten z.B. bei Sonnenauf- und -untergang, vom Boot und von den Lodges aus. Das Boot auf dem Amazonas ist eines der für eine solche Expedition passendsten, die es in Manaus gibt.

Naturwunder Brasiliens

Brasilien - Amazonas-Boots-Expedition

Rio de Janeiro - Manaus - Amazonas-Kreuzfahrt - Salvador de Bahia

Brasilien - in weiten Teilen noch ein jungfräuliches Land. Das gilt ganz besonders für das weite Gebiet des Amazonas-Flusssystems. Wir fahren von Manaus aus in Gebiete, die von keiner anderen Expedition besucht werden. Diese Expedition ist für Naturfreunde gedacht. Wir werden alle drei Wasserarten intensiv kennenlernen: das gelb-braune Wasser des Amazonas, das schwarze Wasser des Rio Negro und das absolut klare Wasser der Nebenflüsse des Rio Branco. Hervorzuheben unser ausgedehnter Ausflug auf dem Rio Negro und - immerhin gut 300 gradlinige Entfernungs-km von Manaus pro Richtung! - weiter in den Rio Branco, also in den "Schwarzen" und dann in den "Weißen" Rio.

Brasilien - Amazonas-Boots-Expedition

Brasilien - vom Samba und den "Großen Wassern" bis zum Amazonas

Brasilien - das ist: Samba, die Städte Rio de Janeiro und Manaus, und die weltberühmten Wasserfälle von Iguaçu in den Farben des Regenbogens. Traumstrände laden zum Sonnenbaden ein, Kolonialstädtchen ziehen Sie mit ihrem Charme in den Bann und Exkursionen in das Amazonasgebiet lassen Sie eintauchen in die prachtvolle Natur. Genießen Sie die unbändige Lebenslust der Afrobrasilianer in Bahia und entspannen Sie in der paradiesischen Umgebung von Paraty. Lernen Sie die faszinierende Kultur und Natur dieses berauschenden Landes kennen.

Brasilien - vom Samba und den "Großen Wassern" bis zum Amazonas

Brasilien - Brasilien - das große Amazonas-Abenteuer

Sternenklare Nächte an den endlosen weißen Sandstränden des Rio Negro. Sie grillen Fisch oder Fleisch am Lagerfeuer, baden in samtweichem, sauberem Wasser, machen Ausflüge und Naturbeobachtungen gemeinsam einheimischen Begleitern und erleben an Bord des Schiffes nachts das tausendstimmige Konzert des Regenwaldes – all das lässt die Reise zu einem unvergesslichen Erlebnis werden. Mit kleinen motorisierten Kanus erkunden Sie die verschlungenen Kanäle des Anavilhanas-Nationalparks und die Wasserfälle des Rio Apuau. Zu Fuß sind Sie im Regenwald unterwegs, besuchen die kleinen Siedlungen der lokalen Bevölkerung und relaxen auf dem Schiffsdeck. Trotz des Expeditionscharakters dieser Reise müssen Sie auf einen gewissen Komfort nicht verzichten. Das Schiff verfügt über vier Doppelkabinen, zwei Duschen und Toiletten befinden sich an Deck. In der Bordküche zaubert die Köchin das Beste aus dem, was der Amazonas zu bieten hat. Für zwei Nächte verlassen Sie das Schiff und besuchen am Rio Jauaperie die Siedlung Xixuaua. Die dortige Kooperative bietet Ihnen Unterkunft und Verpflegung. Einheimische Führer ermöglichen seltene Tierbeobachtungen und erklären die Heilpflanzen des Urwalds. Von Cheiro de Mato ("Duft des Waldes") wandern Sie zum unberührten Wald der Riesenbäume.

Brasilien - Brasilien - das große Amazonas-Abenteuer

Brasilien - Dschungel-Expedition zum höchsten Wasserfall Brasiliens

In Brasiliens Norden, nahe der venezolanischen Grenze, verstecken sich inmitten von Tafelbergen (Tepuis) spektakuläre Wasserfälle. Namenlos und so gut wie unbekannt. Ein brasilianisches TV-Team entdeckte auf einem der Tepuis einen Wasserfall mit einer Fallhöhe von 360 Metern. Der höchste Wasserfall Brasiliens! Nach vergeblichen Versuchen in den Jahren 2005 bis 2007 dorthin zu gelangen, war im November 2008 ein Münchner Zweierteam erfolgreich. Wir kennen die Route und führen diese Expedition exklusiv für eine kleine Gruppe engagierter Trekking- und Regenwaldfreunde durch. Bereits drei Gruppen standen erfolgreich an der Kante des Wasserfalls. Sie könnten der oder die Nächste sein! Nehmen Sie teil an diesem Abenteuer der Extraklasse!

Brasilien - Dschungel-Expedition zum höchsten Wasserfall Brasiliens