Österreich - Schneeschuhwoche Lesachtal individuell

Erleben Sie eine Winterlandschaft abseits normal zugänglicher Wege. Lautlos bewegen wir uns auf den Schneeschuhen durch verschneite Wälder, über malerische Almen hinauf zu anmutigen Gipfeln. Die Natur zeigt sich von ihrer stillsten Seite. Wer den Winter aktiv abseits der Massen, Gemütlichkeit in gediegener Atmosphäre, bäuerliches Ambiente und echte Gastfreundschaft erleben will, fühlt sich hier sicher gut aufgehoben.

Wohnen

Der familiär geführte traditionelle Bauernhof liegt auf der Sonnenseite des Lesachtals auf 1043 Meter über n.N. Sie wohnen im gemütlichen Appartement mit viel Platz, ausgestattet mit Sat-TV, Internetanschluss und Kühlschrank. Hier sind Sie Gast im besten Sinn.

Essen+Trinken

Das reichhaltige Frühstücksbuffet bietet Produkte aus der eigenen Landwirtschaft. Das Lunchpaket bereiten Sie sich selbst am Frühstücksbuffet, Tee für die Touren und Leihthermoskannen stehen bereit. Abends erwartet Sie ein 3-Gänge-Abendessen. Freuen Sie sich auch auf einen Infoabend mit Obstbrandverkostung.

Anreise

Anreise mit PKW: Über Kufstein – Kitzbühel – Mittersil – Lienz nach Liesing. Anreise per Bahn nach Oberdrauburg. Bei Ankunft um 17:24 gibt es die Möglichkeit einen Sammeltransfer zu buchen. Flug nach Klagenfurt z.B. mit Tuifly ab Berlin, Hamburg, Hannover, Köln-Bonn und Leipzig. Abholung vom Bhf. oder Flughafen (s.Extras).

Besonderes:

Gipfelerlebnisse in verschneiter Landschaft
Gesellige Abende am Kachelofen
Winterzauber im schönsten Hochtal der Alpen genießen

Reiseverlauf

2.Tag: Eingewöhnungstag

Frühstück mit Produkten aus der eigenen Landwirtschaft in der Bauernstube. Nach der Einweisung folgt die Ausgabe der Schneeschuhe, Stöcke und Gamaschen für die Tourenwoche. Bei Spielen im Schnee vergisst man die Schneeschuhe und erlernt leicht das Laufen mit diesen. Anschließend gemütliche Wanderung entlang der Gail von ca. 2 Stunden. Saunamöglichkeit, Abendessen.

3.Tag: Assing, Oberrasteralm, Motalpe

Nach dem Frühstück fahren wir nach Assing (höchstes Bergdorf des Tales) auf 1424m. Mit den Schneeschuhen geht es gemächlich zur Oberrasteralm (ca. 1600 m) von wo wir einen fantastischen Blick über das gesamte Tal bis hinunter zum Nassfeld haben. Nach der Jause in der urigen Hütte geht's weiter zur Motalpe (1814 m) und hinter dem Grünkofel retour zum Ausgangspunkt. Saunamöglichkeit, Abendessen.

4.Tag: St. Lorenzen, Lakenalm

Nach dem Frühstück fahren wir zum Ausgangspunkt nach St. Lorenzen (1128 m). Über einen malerischen Waldweg führt die Route über den Bödenbauern hinauf zur Lakenalm (1610 m). Die Stecke zurück nach St. Lorenzen macht wegen der Tiefschneeläufe viel Spass. Nach dem Abendessen Verkostung der selbstgebrannten Schnäpse des Bauern.

5.Tag: Samalm

Nach dem Frühstück gibt es heute die Genießertour auf die Samalm. Von St. Lorenzen aus geht es über Xaveriberg hinauf zum Samalmkreuz 1960m und dann über die Wieseralm wieder zurück zum Ausgangspunkt. Gemütliches Abendessen mit Spezialitäten aus dem Lesachtal.

6.Tag: Obergail, Hurde - Gamskofel

Nach dem Frühstück geht es nach Obergail (1244 m) von wo uns die Gipfeltour zum Gamskofel über die Hurde 1673m hinauf zum Gipfel auf 2122 m führt. Nach dem Abstieg Möglichkeit in der Sauna zu entspannen und Abendessen.

7.Tag: Abreise

Individuelle Abreise

Änderungen im Reiseverlauf aufgrund örtlicher Gegebenheiten sind möglich.
ab 16 Uhr/bis 10 Uhr

BUCHEN / VORMERKEN