La Gomera - Berge und Meer - BioLOGISCH

Inselwoche intensiv zu Wasser und zu Land

Highlights

- Spannende und abwechslungsreiche Touren aufs Meer und in die Berge
- Zwei Whale Watching Exkursionen
- Nationalpark Garajonay (UNESCO Welterbe)

Berge und Meer: Spannende und abwechslungsreiche Touren aufs Meer und in die Berge mit Runduminformationen. Meeresbiologe Volker Boehlke ist nicht nur ein Botschafter der Meere: Auf spannende und interessante Weise zeigt er Ihnen die Welt der Insel und gewährt Ihnen mit seiner leichten und kurzweiligen Art einen kompletten Überblick über ein komplexes Ökosystem.

Seit 2012 ist die Insel La Gomera Biosphärenreservat und der Lorbeerwald genießt schon seit 1986 höchsten Schutzstatus als Weltnaturerbe der Menschheit. Erleben Sie den immergrünen Nebelwald im Nationalpark Garajonay (UNESCO Welterbe), staunen Sie über die Ausblicke und die tiefen Schluchten der Insel, genießen die noch grünere Seite im Norden der Insel und essen Sie authentisches Gomera-Essen. Viel Interessantes erfahren Sie auf einer Führung der ganz anderen Art durch das Valle Gran Rey, dabei bekommen Sie einen Einblick in die Landwirtschaft und die tropische Pflanzenwelt der zweitkleinsten Kanareninsel.

Diese „Berge und Meer Woche Intensiv“ beinhaltet auch zwei Whale Watching Exkursionen mit Volker Boehlke. Die Sichtungsraten liegen auf das Jahr gesehen bei ca. 90% und es wurden in den letzten Jahren 23 verschiedene Wal- und Delfinarten vor La Gomeras Küsten gesichtet. Wir legen sehr viel Wert auf respektvolles Whale Watching und fahren in einem typisch kanarischen Fischerboot raus aufs Meer um die Tiere zu beobachten.

Reiseverlauf

1. Tag: Anreise

Ein Mitarbeiter holt Sie vom Treffpunkt ab und bring Sie in Ihr
Appartement.

2. Tag: Ganztägiger und geführter Inselausflug

09:00h Ganztägiger und geführter Inselausflug
Heute erkunden wir die Insel auf dynamische Art und Weise: Volker
Boehlke begleitet Sie in den Westen der immergrünen Insel. Genießen Sie spektakuläre Ausblicke und Einblicke in das einzigartige Ökosystem des Lorbeerwaldes. Am Nachmittag nehmen wir eine typisch kanarische Mahlzeit im Restaurant von Efigenia ein, welches seit Jahrzehnten ein Urgestein der Insel ist. Dauer 3-4 Stunden, mittlerer Schwierigkeitsgrad.

19:00h Abendliches Treffen mit der Gruppe
Abends treffen wir uns, um uns ein wenig kennenzulernen und die restliche Woche zu besprechen.

3. Tag: Ausfahrt aufs Meer mit meeresbiologischer Begleitung

09:30 Ausfahrt aufs Meer mit meeresbiologischer Begleitung
Wir fahren mit einem kleinen, typisch kanarischen Fischerboot aufs Meer um Wale und Delfine zu beobachten. Respektvolles Whale Watching hat dabei für uns absolute Priorität. Volker liebt es, über das Meer und die Meeressäuger zu sprechen und sein umfangreiches Wissen weiterzugeben.
Die Ausfahrt dauert 3-4 Stunden und es gibt einen vegetarischen Snack an Bord. Je nach Bedingungen können das Unterwassermikrofon und die Unterwasserkamera zum Einsatz kommen, um die Eindrücke zu vertiefen.

19.30h Infoabend
An diesem Abend hält Volker für Sie einen lebhaften Vortrag über das „Ökosystem des Meeres“ vor den Kanaren.

4. Tag: Eine Wanderung der anderen Art im Valle Gran Rey

09:00 Eine Wanderung der anderen Art im Valle Gran Rey
Am heutigen Tag erleben Sie das beschauliche Valle Gran Rey aus einem anderen Blickwinkel: Volker zeigt Ihnen die bunte Pflanzenwelt des Tals und legt dabei den Fokus auf die Thematik „Landwirtschaft und tropische Pflanzen“.

Wer Lust hat, geht am Nachmittag mit Volker noch eine Runde am Hafen Schnorcheln. Auch hier gibt es einiges an Artenreichtum zu entdecken.

5. Tag: Wanderung zum kleinen Wasserfall

An diesem Tag führt Volker uns zum kleinen Wasserfall im Barranco de Arure. Der Weg dort hin ist nicht lang, aber sehr abwechlungsreich und je nach vorhandener Wassermenge recht anspruchsvoll. Insgesamt werden wir etwa 3 Stunden unterwegs sein.

19.30h Vortrag
Heute erzählt Ihnen Volker Boehlke etwas über „Die Küstenzonen der Kanaren“.

6. Tag: Meeresbiologische Küstenexkursion / Felswattführung

09:00h Meeresbiologische Küstenexkursion / Felswattführung
Am heutigen Morgen nimmt Volker Sie mit, um bei Ebbe das Felswatt zu erkunden und erklärt Ihnen dieses komplexe und lebhafte Ökosystem. Sie werden überrascht sein, was es hier alles zu entdecken gibt….

15:30h Sonnenuntergangstour
Wieder geht es aufs Meer hinaus, um Delfine und/oder Wale zu treffen. Jede Ausfahrt ist neu und anders. Vielleicht ist heute Zeit für ein bisschen Ozeanographie, eine Planktonprobe zu nehmen oder eine Badepause zu machen. Volker weiß immer etwas aus dem „Meeres-Nähkästchen“ zu plaudern. Die Ausfahrt dauert wieder 3-4 Stunden und am Ende fahren wir in den Sonnenuntergang hinein.

7. Tag: Inselrundfahrt durch den Norden

15:00h Inselrundfahrt durch den Norden
Zum Abschluss dieser Reise möchten wir Euch heute noch auf eine Inselrundfahrt durch den grünen Norden der Insel einladen. Viele Wissenschaftler behaupten, dass dort das „gesündeste Klima der Welt“ herrscht. Davon werden wir uns selber überzeugen und zudem noch atemberaubende Ausblicke auf weite und unberührte Täler genießen.

Generelle Hinweise

Mindestteilnehmerzahl:

6 Personen

Buchungs- und Zahlungsbedingungen

Eine Anmeldung ist verbindlich und ein Platz gesichert, wenn die ausgefüllte Anmeldung unterschrieben vorliegt und wenn 10% des Gesamtbetrages (nicht mehr als 250,--€) auf genanntem Konto eingegangen sind. Der Restbetrag muss 21 Tage vor Reisebeginn auf unserem Konto eingegangen sein.

Stornierungsgebühren

Bis zum 30. Tag vor Reiseantritt 10%, ab 29. Tag bis 22. Tag vor Reiseantritt 30%, ab 21. Tag bis 14. Tag vor Reiseantritt 35%, ab 13. Tag bis 7. Tag vor Reiseantritt 45%, ab 6. Tag vor Reiseantritt 55%, bei Nichtantritt 80%.( Findet sich ein Ersatzteilnehmer, erheben wir eine Bearbeitungsgebühr von 30€).

Wir empfehlen den Abschluss einer Reiserücktrittsversicherung.

Teilnahmebedingungen

Jeder Teilnehmer trägt die volle Verantwortung für sich selbst. Sollte ein Teilnehmer die Reise aus persönlichen oder gesundheitlichen Gründen vorher abbrechen, erfolgt keine Rückerstattung des Reisepreises. Falls Ausfahrten aufgrund des Wetters ausfallen müssen, verändert sich der Plan der Ozeanische(n) Woche(n) oder es wird vom Veranstalter in Absprache
mit dem Kunden ein Alternativprogramm angeboten. Rückzahlungen für ausgefallene Bootstouren werden nicht getätigt.

Es können keine Regressansprüche des Kunden für ausgefallene Bootstouren aufgrund des Wetters oder höherer Gewalt geltend gemacht werden. Die Bootsführer entscheiden in dem Fall, ob eine Ausfahrt möglich ist oder nicht.

Beanstandungen oder Beschwerden müssen unverzüglich vor Ort dem Veranstalter mitgeteilt werden, um Abhilfe zu schaffen. Für nachträgliche Beanstandungen oder Beschwerden kann kein Ersatz geltend gemacht werden.

Wir möchten ausdrücklich darauf hinweisen, dass es zu Verzögerungen, Routenänderungen oder Programmumstellungen kommen kann – bedingt durch ungünstige Verhältnisse, schlechtem Wetter, organisatorischen Schwierigkeiten etc.

Wir machen darauf aufmerksam, dass für eine Begegnung mit Meeressäugern keine
Garantie übernommen werden kann, da wir es mit wilden, frei lebenden Tieren zu tun haben. Die Chancen hier Wale und Delfine zu treffen sind allerdings sehr hoch.

Zusätzliche LeistungenPreis in €
Transfer vom Flughafen zur Unterkunft und zurück88 €
Mietwagen pro Tagca. 28 €
Ein gut gefüllter Kühlschrank fürs erste Frühstückab 30 €
Kajak fahren auf dem Meerab 15 € pro Stunde
Geführte Mountainbike Tourenab 35 €
Fahrradverleihab 7 €
Wanderungen mit verschiedenen Schwierigkeitsgradenab 35 €
Trailrunning Touren (Laufen durch die unberührte Natur La Gomeras)auf Anfrage

BUCHEN / VORMERKEN